Deutschland

Weihnachtliches Dresden

mit Görlitz und Seiffen

Nächster Termin: 13.12. - 16.12.2020 (4 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Dresden
  • Kurtaxe


Ausflugspaket:

  • Stadtführung Dresden
  • Halbtagesausflug Görlitz mit Besuch des Weihnachtsmarktes

€ 25,00 pro Person /bei Buchung vor Ort € 40,00

ab 349,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Buchungspaket
13.12. - 16.12.2020
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
349,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiserücktrittskostenversicherung
19,00 €
Ausflugspaket Dresden + Görlitz
Preis pro Person
Stadtführung Dresden / Ausflug Görlitz
25,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
13.12. - 16.12.2020
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
412,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiserücktrittskostenversicherung
19,00 €
Ausflugspaket Dresden + Görlitz
Preis pro Person
Stadtführung Dresden / Ausflug Görlitz
25,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
FRÜHBUCHER! Bei Buchung bis 31.01.2020 Sonderpreis ab € 299,00 pro Person

Weihnachtliches Dresden

mit Görlitz und Seiffen

Reiseart
Adventsreisen
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

1. Tag: Anreise von Lindenberg über Ulm – Nürnberg – Hof nach Dresden zur Übernachtung. Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel unweit vom Zentrum entfernt. Bummeln Sie durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt.

2. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit an einer ca. 2-stündigen Stadtführung teilzunehmen und die Stadt kennenzulernen (fakultativ buchbar). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch eines der bekanntesten Weihnachtsmärkte Dresdens, den „Striezelmarkt“? Gönnen Sie sich eine Tasse heißen Glühwein und lassen sich vom glitzernden Ambiente verzaubern.

3. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Halbtagesausflug nach Görlitz mit Besuch des Schlesischen Christkindlmarktes. Schon vor vielen Jahrhunderten war Görlitz als Handelsstadt beliebter Treffpunkt verschiedener Kulturen, Einflüsse und Produkte. Hier etablierte sich ein Christkindlmarkt auf dem noch heute Handwerker und Händler kulinarische Köstlichkeiten aus der Region feilbieten. Der wunderschöne, altstädtische Platz rund um den Untermarkt ist ein idealer Standort für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Sachsen (Ausflug fakultativ buchbar).

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Auf der Heimfahrt machen wir noch einen Stopp in der kleinen Weihnachtsstadt Seiffen, in der das ganze Jahr Weihnachten herrscht. In den Werkstätten kann man der Entstehung von Räuchermännern, Schwibbogen und Pyramiden sowie Holzspielzeug beiwohnen. Der Ort ist ganz und gar weihnachtlich geschmückt.