Freilichtbühne Altusried - Schiller und der bayerische Hiasl: Wir Räuber

Nächster Termin: 17.07.2022
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Ticket PK 2

ab 79,00 €
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
17.07.2022 (Freilichtbühne Altusried - Schiller & der bayerische Hiasl)
1 Tag
Tagesausflug
79,00 €

Freilichtbühne Altusried -

Schiller und der bayerische Hiasl: Wir Räuber

Reiseart
Opernreisen
Theater- und Musicalreisen
Beschreibung

Aufstieg und Fall des Bayerischen Hiasl und seiner Räuberbande

"Schiller & der Bayerische Hiasl: Wir Räuber". So heißt das neue Stück - eigens geschrieben für Allgäuer Freilichtbühne - von Bestsellerautor und "Kluftinger"-Erfinder Volker Klüpfel, in dem er Dichterfürst Friedrich Schiller auf den Bayerischen Hiasl treffen lässt. Wie unterschiedlich die beiden auch sind, werden sie doch Freunde und erleben gemeinsame Abenteuer in Hiasls Wildererbande, bevor das Schicksal sie wieder entzweit.

Welcher Teufel hat Friedrich Schiller geritten, als er „Die Räuber“ schrieb, dieses genialische Debüt über Liebe, Verrat, Intrige und Tod? Manche sagen: Er hatte ein Vorbild in Matthäus Klostermair, genannt „Der Bayerische Hiasl“. Sicher wussten die beiden voneinander. Aber was wäre, wenn sie sich wirklich getroffen hätten? Abenteuer erlebt hätten, Freunde geworden wären? Würde das nicht vieles erklären, was in den „Räubern“ passiert? Genau um diese Frage dreht sich das Altusrieder Freilichtspiel 2022. In opulenter Ausstattung werden die Lebenswege des Wildererhauptmanns und des Dichterfürsten miteinander verknüpft.

Erleben Sie diese spannende Geschichte, wie immer spektakulär in Szene gesetzt mit hunderten Mitwirkenden, mit Pferden, mit spannenden Gefechten und opulenter Live-Musik auf unserer wunderschönen Naturbühne.

Frühbucherrabatt bis 28.02.2022!!