Bregenzer Festspielhaus- Ernani

Nächster Termin: 23.07.2023
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Karte

Ticketpreise:

  • 3. Kategorie 150 €
  • 4. Kategorie 134 €
  • 5. Kategorie 104 €

(Im Buchungsschritt 3 auswählbar!)

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
23.07.2023 (Bregenzer Festspielhaus - ERNANI)
1 Tag
Tagesausflug
0,00 €

Bregenzer Festspielhaus-

Ernani

Reiseart
Opernreise
Theater- und Musicalreisen
Beschreibung

Oper im Festspielhaus

Giuseppe Verdis Oper Ernani eröffnet im Festspielhaus die 77. Bregenzer Festspiele. Das lyrische Drama in vier Akten thematisiert Rache und Liebe: In dieser fiktiven Handlung mit Verweisen auf das 16. Jahrhundert ist es die Rache, die die drei männlichen Hauptfiguren immer wieder antreibt, und natürlich dreht sie sich um die Liebe zu einer Frau.

Für die Inszenierung des Stücks zeichnet Lotte de Beer verantwortlich. Das Bühnenbild und die Kostüme gestaltet Christof Hetzer. Dieses Regieteam arbeitete bereits bei Rossinis Moses in Ägypten, der Hausoper im Jahr 2017 zusammen an historischen Stoffen. Erneut arbeiten sie mit dem Dirigenten Enrique Mazzola, der seine Leidenschaft für Verdis Musik bei Rigoletto auf der Seebühne zum Ausdruck brachte. Genau wie Rigoletto beruht auch diese Oper, Ernani, auf einem Theaterstück des französischen Autors Victor Hugo.