Anna Netrebko & Yusif Eyvazov

Oper "Il Trovatore" in der Arena di Verona

Nächster Termin: 28.06. - 01.07.2019 (4 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Verona/Gardasee
  • 3 x Frühstück
  • Stadtführung Verona
  • 1 x Ticket "Il Trovatore", Kategorie Gardinata D/E -unnummerierte Plätze
    (begrenztes Kontingent)
  • Ausflug Gardasee
  • Kurtaxe


Aufpreise Tickets:

  • Kategorie Rangplätze 2. Sektor zzgl. 65,00 € pro Ticket
  • Kategorie Rangplätze 1. Sektor zzgl. 88,00 € pro Ticket

ab 499,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Buchungspaket
28.06. - 01.07.2019
4 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
499,00 €
28.06. - 01.07.2019
4 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
645,00 €
Bei Buchung bis 31.01.2019 Sonderpreis ab € 449,00 pro Person

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov

Oper "Il Trovatore" in der Arena di Verona

Einleitung

Erleben Sie die Magie der Arena di Verona - genießen Sie die Oper von Guisepppe Verdi und die eindrucksvolle Szenengestaltung von Franco Zeffirelli.

Beschreibung

1. Tag: Anreise von Lindenberg - Lindau nach Italien. Unser 4*-Hotel liegt im Raum Verona / Gardasee.

2. Tag: Nach dem Frühstück steht der Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren wir nach Verona zu einer ca. 2-stündigen Stadtführung. Verona ist eine der Städte auf der Welt, die vor Romantik nur so sprühen. Barocke Architektur, römische Geschichte und die Romanze von Romeo und Julia verleihen dieser malerischen Stadt einen Charme, dem auch Sie sicherlich nicht widerstehen können. Nachmittags fahren wir zurück zum Hotel, damit Sie Zeit haben, um sich auf den Abend vorzubereiten. Bevor Sie die grandiosen Klänge der Oper um 21.00 Uhr genießen können, ist noch Gelegenheit in Verona Abend zu essen.
Rückfahrt zum Hotel nach der Vorstellung.

3. Tag: Nach einem gemütlichen Start in den Tag starten wir am Vormittag zu einem Ausflug an den Gardasee. Bummeln Sie durch die Gassen und gönnen Sie sich einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés.

4. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise ins Allgäu.