Deutschland

Adventszeit mit dem Thomaner Chor

in Leipzig

Nächster Termin: 10.12. - 12.12.2020 (3 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Zentrum inkl. Frühstück
  • Stadtführung Leipzig
  • Kurtaxe

.
Tickets für Weihnachtsoratorium in der Thomaskirche

  • Tickets TK1 € 110,00 pro Person
ab 369,00 € 3 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen

Buchungspaket
10.12. - 12.12.2020
3 Tage
Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
369,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiserücktrittsversicherung
19,00 €
Eintrittskarten
Preis pro Person
Weihnachtsoratorium Thomaner Chor
110,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
10.12. - 12.12.2020
3 Tage
Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
489,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Reiserücktrittsversicherung
19,00 €
Eintrittskarten
Preis pro Person
Weihnachtsoratorium Thomaner Chor
110,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
FRÜHBUCHER! Bei Buchung bis 31.01.2020 Sonderpreis ab € 319,00 pro Person

Adventszeit mit dem Thomaner Chor

in Leipzig

Reiseart
Adventsreisen
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Gönnen Sie sich in der Adventszeit ein ganz besonderes Erlebnis: Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Thomaskirche zu Leipzig mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester.

Beschreibung

1. Tag: Anreise von Lindenberg - Lindau - Nürnberg - Bayreuth nach Leipzig. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Zentrum. Wie wäre es mit einem Abendessen im Auerbachs Keller? Auerbachs Keller ist die bekannteste und zweitälteste Gaststätte Leipzigs. Seine weltweite Bekanntheit verdankt Auerbachs Keller, der schon im 16. Jahrhundert zu den beliebtesten Weinlokalen der Stadt gehörte, vor allem Johann Wolfgang von Goethe (Abendessen nicht inklusive-Reservierung erforderlich).

2. Tag: Nach dem Frühstück Stadtführung mit unserer Reiseleitung. Am Abend steht das Highlight dieser Reise auf dem Programm. Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums mit dem Thomaner-Chor und dem Gewandhausorchester in der Thomaskirche in Leipzig. Für das Weihnachtsfest 1734/ 35 zur Aufführung in der Thomaskirche geschrieben, war der Zyklus aus sechs Kantaten nur für die einmalige Verwendung gedacht. Erst 1857 wurde das Werk wieder zur Aufführung gebracht und hat sich seitdem zum traditionell in der Weihnachtszeit gespielten Chorwerk entwickelt.

3. Tag: Nach dem Frühstück Abreise in Leipzig. Auf der Rückfahrt machen wir halt in Rothenburg o.d. Tauber und besuchen den traditionellen Reiterlesmarkt. Der Duft nach gebrannten Mandeln und weißem Glühwein zieht durch die mittelalterliche Stadt. Es erklingen festliche Weihnachtslieder und allerhand kunsthandwerkliche Kostbarkeiten können in den geschmückten Buden bewundert werden.
Am Nachmittag treten wir letzte Etappe an und fahren zurück ins Allgäu.