Kroatien

Wanderreise Kroatien

Nächster Termin: 04.04. - 09.04.2021 (6 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung mit Halbpension an der Riviera Opatija **** Hotel
  • 3x Übernachtung inkl. Halbpension Riviera Zadar Ilirija / Kornat **** Biograd
  • Durchgehend deutschprachige Wander- und Kulturreiseleitung
  • 1x Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen inkl. Schiff- und Zugfahrt im Nationalpark
  • 1x Erlebnisausflug Naturpark Fluss Zrmanja Getränke
  • 1x Auftritt Folklore und Animationsprogramm beim Ausflug Naturpark Fluss Zrmanja
  • 1x Geschenk für jeden Gast beim Ausflug Naturpark Fluss Zrmanja
  • Insel Kornati inkl. Schiffahrt, Eintritte, Mittagessen auf dem Schiff Fisch und Fleisch, Getränke auf dem Schiff
  • 1x Stadtführung Zadar
  • Betreuung und Organisation des kompletten Programms


ab 599,00 € 6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
04.04. - 09.04.2021 (Wanderreise Kroatien)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
649,00 € 599,00 €

50€ Frühbucher bis 02.02.

04.04. - 09.04.2021 (Wanderreise Kroatien)
6 Tage
Dreibettzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 3 Personen
Reisetyp: Busreise
649,00 € 599,00 €

50€ Frühbucher bis 02.02.

04.04. - 09.04.2021 (Wanderreise Kroatien)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
719,00 € 669,00 €

50€ Frühbucher bis 02.02.

Wanderreise Kroatien

Reiseart
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Wanderreise
Zielgebiet
Kroatien
Einleitung

Kroatiens reizvolle und erlebnisreiche Landschaften machen richtig Lust auf aktive Wandererlebnisse.

Beschreibung

1.Tag: Lindenberg – Lindau – München – Salzburg – Ljubljana – Opatija ins 4 **** Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

2.Tag: Opatija - Plitvicer Seen - Biograd
Wir wandern auf weichen Laubwegen und Knüppeldämmen durch die Wälder der, mit rauschenden Wasserfällen verbundenen, Plitvicer Seenlandschaft und genießen eine Bootsfahrt in lautlosen Motorbooten über den kristallklaren Kozjak-See.
Gehzeit: ca. 4-5 Std, Schwierigkeitsstufe = mittelschwer, Höhenunterschied = 300 m
Heute verlassen wir die Region Kvarner und begrüßen die Riviera Zadar.

3.Tag: Unentdeckter Naturpark Fluss Zrmanja
Ca. 40 Minuten Fahrt vom Hotel bis zur Umgebung der Maslenica-Brücke. Wir starten unsere Wanderung bis zum fantastischen Aussichtspunkt auf die Schlucht vom Zrmanja Fluss. Kurz vor ihrer Mündung in die Maslenica-Bucht hat die Zrmanja einen beeindruckenden Canyon in das Karstgebirge eingeschnitten. An diesem Ort befand sich im Karl May-Film Winnetou II ein Pueblo. .auer der Wanderung ca. 1,5 - 2 Stunden. Anschließend Busfahrt bis zum Dorf Ervenik, wo wir nochmals eine leichte Wanderung von ca. 1 Stunde entlang des oberen Teils des Zrmanja Flusses bis zum Dorf und einer alten Mühle machen... und dort darf unsere Zeitreise beginnen: Sie werden mit einem hausgemachtem Willkommensschnaps empfangen, mit Picknick gestärkt: hausgemachtes Brot, Oliven, Olivenöl, Mandeln, Basa (eine Quarkspezialität der Region), Mandeln und Feigen. Sie erfahren mehr über Land, Leute, Trachten, Tradition und Folklore und zwar im Dorf wo ihre heutigen Gastgeber leben, etwa 20 Leute. Genießen Sie ein traditionelles Mittagessen „Čobanski kazan“, dazu Musik, Tanz und Animation, alles direkt am Fluss Zrmanja und bei einer alten Mühle. Zum Abschied bekommen Sie eine Tüte mit feinen Mandeln um den Geschmack des heutigen Tages nach Hause nehmen zu können.
Gehzeit: ca. 2-3 Std., Schwierigkeitsstufe = leicht, Höhenunterschied = 100 m

4.Tag: Nationalpark Insel Kornati
Nehmen Sie an einem schönen Ausflug zu den Kornati Inseln teil. Die Insel erreichen wir mit dem Schiff. Tolle Stimmung, Mittagessen (Fisch und Fleisch) sowie unbegrenzte Getränke. Die Kornati sind die größte und dichteste Inselansammlung im Mittelmeer. Nirgendwo sonst in diesem Meer drängen sich so viele Inseln in einem so kleinen Raum. Wegen unpräziser Kriterien zur Definition von Inseln, herrscht über die Inselzahl dieser Gruppe keine einheitliche Meinung. Man kann aber von 150 Inseln verstreut auf einer Seefläche von etwa 320 qm sprechen. Das zweifellos Wichtigste und Eindrucksvollste, was die Hände der Kornati-Bewohner geschaffen haben, ist die Trockenmauer. Eines der Grundcharakteristika der Trockenmauer ist die Art ihrer Ausdehnung. Da alle großen Inseln eine längliche Form haben, wurden alle Trockenmauern von Meer zu Meer, bzw. von einer Seite der Insel zur anderen gebaut. Die Mauer ist gerade so hoch, damit das Schaf sie nicht überspringen und auf einen fremden Weideplatz kommen kann, und gerade so breit, wie es notwendig ist, um nicht von einem starken Wind zerstört zu werden.

5.Tag: Biograd- Zadar- Opatija
Nach dem Frühstück geht es Richtung Zadar – das Zentrum der Region mit seinem reichen Kulturerbe welches noch heute sichtbar ist: römisches Forum aus dem 1. Jh, die berühmte Kirche des Hl. Donatus, gleichzeitig das Schutzzeichen der Stadt,... nicht zu versäumen ist die bekannte Meeresorgel welche jedes Jahr zahlreiche Gäste anlockt. An der äußersten Spitze der Halbinsel Zadar, neben der schon weltbekannten Meeresorgel glänzt auch das Werk „Gruß an die Sonne“, des gleichen Architekten Nikola Bašić. Der Gruß an die Sonne besteht aus dreihundert mehrschichtigen Glasplatten, die auf der gleichen Ebene mit der steingepflasterten Uferpromenade kreisförmig angeordnet sind. Der Kreis hat den Durchmesser von 22 Meter.

6. Tag: Heute geht unsere Reise zu Ende und wir treten die Heimreise an.