Italien

Kamelien-Blüte am Lago Maggiore

Nächster Termin: 25.03. - 28.03.2018 (4 Tage)
  • Fahrpreis mit Halbpension
  • 1 x Willkommensdrink
  • 1 x 2 Stunden Reiseleitung in Ascona
  • 1 x Besuch des Kamelienparks in Locarno
  • 1 x halbtägige Reiseleitung Borromäische Inseln
  • 1 x Privat-Motorboot zu den Borromäischen Inseln ab Stresa (Eintritt nicht inklusive)

ab 349,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
25.03. - 28.03.2018
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
349,00 €
weitere Leistungen
Reiserücktrittversicherung
Preis pro Person
Reiserücktrittsversicherung
19,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
25.03. - 28.03.2018
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
393,00 €
weitere Leistungen
Reiserücktrittversicherung
Preis pro Person
Reiserücktrittsversicherung
19,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Kamelien-Blüte am Lago Maggiore

Reiseart
Städtereisen
Zielgebiet
Italien
Beschreibung

Lindenberg - Lindau - Bregenz - San Bernardino - Lago Maggiore ins 3***Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach dem Frühstück Besuch des Kamelienparks. Ascona und Locarno, die Perlen am Nordufer des Lago Maggiore im Tessin sind berühmt für die schöne Altstadt, die Seepromenade mit den Straßencafés und dem südländischen Charme. Heute machen wir einen Ausflug in die Schweiz. Am Vormittag geht es in den mondänen Kurort Ascona, einst Fischerdorf, heute Domizil von Künstlern und der High Society. Anschließend besuchen wir die Altstadt von Locarno, Spaziergang auf der von Laubengängen und Patrizierhäusern umgebenen Piazza Grande und zu den blumengeschmückten Promenaden am See. Highlight des Tages ist der Besuch des Kamelienparks mit seinen über 500 verschiedenen Kamelienarten. Der Park ist in eine Vielzahl von Beeten aufgeteilt und so gestaltet, dass er eine Art Labyrinth bildet, in welchem sich die Besucher zwischen den blühenden Pflanzen und in der prächtigen Natur bewegen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es zu den Borromäischen Inseln. Mit unserer halbtägigen Reiseleitung fahren wir mit einem Privat-Motorboot ab Stresa zu den blühenden Gärten, prachtvollen Bauten und eleganten Villen auf den berühmten Borromäischen Inseln (Eintritt ist nicht inklusive). Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen Garten mit Pflanzen und Blumen verschiedener Herkunft. Auf der Isola die Pescatori befi ndet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Im Anschluss haben Sie noch Zeit, in dem berühmten Kurort Stresa mit seiner eleganten Promenade und der malerischen Altstadt zu bummeln.

4. Tag: Heimreise