Schweiz

Grindelwald

Nächster Termin: 28.06. - 01.07.2021 (4 Tage)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel
  • inkl.Frühstück & 4-Gang-Abendmenü
  • 1x Fahrt aufs Jungfraujoch mit Zahnradbahn
  • Kurtaxe



ab 719,00 € 4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
28.06. - 01.07.2021 (Grindelwald Jungfraujoch)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
769,00 € 719,00 €

50€ Frühbucher bis 30.04.

28.06. - 01.07.2021 (Grindelwald Jungfraujoch)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
844,00 € 794,00 €

50€ Frühbucher bis 30.04.

Grindelwald

Reiseart
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Zielgebiet
Schweiz
Einleitung

Reisen Sie mit uns in die „Top of Europe Region“ ins Berner Oberland. Staunen Sie über die höchste Bahnstation Europas und den gewaltigen Aletschgletscher!

Beschreibung

1.Tag: Anreise von Lindenberg - Lindau über Bregenz - Rheintal zum Walensee zu einer ersten Pause. Von dort geht es weiter über den Hirzelberg nach Luzern zum Mittagessen. Nachmittags geht es vorbei am Sarnersee zum Brünnigpass und ins Berner Oberland zum Brienzer- und Thunersee. Über Interlaken fahren wir hinauf nach Grindelwald. Übernachtung mit Abendessen im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel.


2.Tag: Heute geht es nach dem Frühstück hoch hinaus. Seit 1912 führt eine fast 10 km lange elektrische Zahnradbahn aufs Jungfraujoch zur 3554 m hohen Station am Concordiaplatz über dem größten Gletscher Mitteleuropas. Rund 22,5 km lang und etwa 830 m dick ist der Aletschgletscher. Bergerfahrene können mit dem Busfahrer Stefan eine etwa 4 stündige Gletschertour zur Mönchshütte und zurück unternehmen. Oder Sie genießen die herrliche Bergwelt zwischen Eiger und Mönch im schönen Bergrestaurant. Rückfahrt nach Grindelwald und Abendessen im Hotel.


3.Tag: Nach dem Frühstück steht Ihnen der Tag heute zu Spaziergängen oder Wanderungen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Bergfahrt auf den Hausberg von Grindelwald, den First. Mutige können den „First Flieger“ testen oder doch lieber zu Fuß nach Grindelwald absteigen. Abendessen im Hotel.


4.Tag:Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von der großartigen Bergwelt. Wir fahren zur Aareschlucht und weiter an den Steingletscher, der noch immer in Privatbesitz ist. Von dort über den Sustenpass nach Wassen und über den Sattel zurück ins Allgäu.