Italien

Gartenreise zwischen Gardasee und Lago Maggiore

  • Fahrt im mordernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel am Gardasee
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel am Lago Maggiore
  • Begrüßungscocktails
  • inkl. Halbpension
  • 1x Stadtführung Riva del Garda
  • 1x Verkostung mit typischen Produkten der Region
  • 1x Fähre Torri del Benaco
  • 1x geführte Besichtigung Heller Garten (inkl.Eintritt)
  • 1x Reiseleitung "Iseosee"
  • 1x Privatmotorboot Iseo- Monte Isola-Iseo
  • 1x ganztages Reiseleitung "Villa Taranto, Villa Giulia und Ortasee"
  • 1x Eintritt Villa Taranto
  • 1x Schifffahrt
  • 1x ganztages Reiseleitung " Locarno, Isola Pescatori und Stresa"
  • 1x Eintritt Kamelienpark
  • 1x Privatmotorboot Isola Bella und Stresa
  • Kurtaxe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 08381 - 7444

Gartenreise zwischen Gardasee und Lago Maggiore

Reiseart
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Zielgebiet
Italien
Beschreibung

1.Tag: Anreise an den Gardasee in Ihr 3-Sterne-Hotel an der Riva del Garda. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Riva del Garda, Arco mit Arboretum und Tenno-See mit Verkostung

Der heutige Ausflug führt Sie zunächst nach Riva del Garda: die Perle des Gardasees. Charakteristisch sind die Oliven- und Zitronenbäume, die Palmen und die Loorbeersträuche, die den Ort zieren. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Arco, ein Luftkurort der Region. Besichtigung und dann Spaziergang durch das Arboretum (ex Parco Arciducale). Es wurde von Erzherzog Albert von Habsburg im Jahre 1873 gegründet und befand sich in einer habsburgische Winterresidenz. Im Park befindet sich 200 Pflanzenarten aus aller Welt, die meisten vom Mittelmeer, da Arco ein ähnliches Klima hat. Am Nachmittag, erwartet Sie eine Verkostung von typischen Produkten der Region: Essig (Aceto Balsamico), Käse und Öl. Kleiner Aufenthalt am Tenno-See. Er ist der sauberste Süßwassersee Italiens und ist wahrlich eine Perle inmitten der Trentiner Landschaft mit einer wunderbaren himmelblau-türkisen Farbnuance. Danach Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

3.Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie mit Bus bis zur Anlegestelle von Torri del Benaco um die Fähre zu nehmen. Sie erreichen Toscolano Maderno und fahren dann mit dem Bus nach Gardone.

Geführte Besichtigung vom "Heller Garten", ein botanischer Garten des österreichischen Künstlers André Heller. Danach Weiterfahrt zum Iseosee, der viertgrößte der oberitalienischen Seen. Treffpunkt mit Ihrer Reiseleitung in Iseo und Einschiffung mit Privatmotorboot nach Monte Isola (Inselberg), die größte italienische Seeinsel. Nach der Besichtigung, Rückfahrt mit Boot nach Iseo und Weiterfahrt mit Bus zum Lago Maggiore. Ankunft in Ihrem zweiten 3-Sterne-Hotel dieser Reise. Nach Ihrem Begrüßungscocktail gibt es im Hotel Abendessen.

4.Tag: Villa Taranto, Villa Giulia und Ortasee

Erstes Ziel sind heute die Gärten der Villa Taranto in Verbania Pallanza. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie die herrlichen Gärten mit seiner Vielfalt an Pflanzen, Blumen und Bäumen. Danach kurzer Aufenthalt bei dem schönen Garten von Villa Giulia. Am ersten Nachmittag Fahrt mit Bus nach Omegna am Ortasee. Hier nehmen Sie das Schiff, dass Sie bis Orta San Giulio bringt. Sie werden den ganzen See überqueren und ein einzigartiges Panorama genießen. Besuch der schönen Ortschaft, die Mitglied der Vereinigung „I Borghi più Belli d’Italia“ (Die schönsten Orte Italiens) ist. Später nehmen Sie nochmals das Schiff bis zur Isola San Giulio. Besichtigung der kleinen Insel mit ihrer mittelalterlichen Basilika. Anschließend Ausschiffung in Pettenasco. Hier wartet der Bus auf Sie. Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag: Locarno, Isola Pescatori und Stresa

Heute fahren Sie mit Reiseleitung zuerst nach Locarno. Südländische Pflanzen wie Zitronenbäume und Palmen verleihen der Stadt ihren besonderen Charme. Besichtigung der Stadt und des Kamelienparks. Der Park bietet heute ca. 850 verschiedene Kamelienarten und-sorten, deren Blütezeit 9 Monate abdeckt. Später Rückfahrt mit Bus ins Baveno und Einschiffung bis zur Isola Pescatori. Sie besichtigen das romantische „Fischerdorf“ mit seinen typischen schmalen Gässchen und die kleine Bögen, die die Treppengassen dekorieren. Verbringen Sie Ihre Zeit auf einer schönen Terrasse mit Seeblick, die alle Restaurants auf der Insel bieten. Die Barockkirche des heiligen Viktor liegt auf dem höchsten Punkt der Insel und Sie können auch den kleinen Friedhof besichtigen. Mit dem Privatmotorboot fahren Sie dann nach Stresa. Besichtigung der schönen Stadt- oft die Perle des Lago Maggiore genannt. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

6.Tag: Heimreise