Österreich

Donau Radweg

Passau - Wien

Nächster Termin: 13.07. - 18.07.2022 (6 Tage)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Übernachtung im Wellnesshotel in Haibach
  • 2x Übernachtung im Wellnesshotel in Grein
  • 1x Übernachtung im City Hotel Stockerau in Stockerau
  • inkl.Halbpension
  • 1x Abendessen als Heurigenabend mit Heurigenplatte, 1/4l Wein und Musik
  • freie Nutzung der Wellnessparadiese in den Hotels
  • Eintritt & Führung Stift Melk
ab 979,00 € 6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
13.07. - 18.07.2022 (Donau Radweg: Passau - Wien)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.029,00 € 979,00 €

50€ Frühbucher bis 28.02.

13.07. - 18.07.2022 (Donau Radweg: Passau - Wien)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.129,00 € 1.079,00 €

50€ Frühbucher bis 28.02.

Donau Radweg

Passau - Wien

Reiseart
Radreisen
Zielgebiet
Österreich
Deutschland
Einleitung

Zwischen Passau und Wien etablierte sich innerhalb der vergangenen Jahre die europaweit wohl bekannteste und beliebteste Radroute mit ihrem abwechslungsreichen, einzigartigen Charakter. Der Donau-Radweg fordert vom Radurlauber keine hochsportlichen Leistungen. Kleine verträumte Weindörfer, der einmalige Flusslauf der Donau und berühmte Bauwerke wie das Kloster Melk sind nur einige der Highlights.

Beschreibung

1.Tag: Anreise bis Passau. Hier treffen Sie Ihren Radguide. Ihre erste Tour führt Sie von Passau nach Schlögen. Übernachtung und Abendessen in Schlögen.

Tagesstrecke: 43 km

2.Tag: Schlögen - Linz: Bei den Donaudampfschifffahrtskapitänen

Zuerst durchfahren Sie heute die andere Hälfte der Donauschleife bis zum alten Donaudorf Inzell. Weiter geht es zur nächsten Donauschleife bei Hinteraigen. Fluss und Wald begleiten Sie, bis am anderen Ufer Schloss Neuhaus bei Untermühl auftaucht. In Aschach zeugen die gepflegten Bürgerhäuser von der ruhmreichen Schiffsvergangenheit. Bei Linz überqueren Sie die Donau noch einmal und erreichen bald die wunderschöne Altstadt. Hier können Sie etwas bummeln, den Dom besichtigen oder einfach einen Kaffee genießen. Rückkehr mit dem Bus in Ihr Wellnesshotel nach Schlögen.

Tagesstrecke: 46 km; Höhenmeter Bergauf: 221 m; Höhenmeter Bergab: 244 m

3.Tag: Linz -Grein: Zur ältesten Stadt Österreichs

Nach dem Frühstück Busfahrt nach Linz. Heute fahren Sie von Linz zur ältesten Stadt Österreichs, Enns. Hinter Mauthausen geht es dann auf der linken Donauseite über Au und Mitterkirchen in die mittelalterliche Stadt Grein. Sie übernachten im Wellnesshotel Aumühle in Grein. Abendessen im Hotel.

Tagesstrecke: 61 km; Höhenmeter Bergauf: 58 m; Höhenmeter Bergab: 30 m

4.Tag: Grein - Krems: Im schönen Wachauer Land

Am Vormittag besuchen Sie erstmal das berühmte Benediktinerstift Melk. Anschließend geht es aufs Rad vorbei an Spitz. Durch die besten Weinlagen der Wachau geht es über Weißenkirchen bis nach Dürnstein, dem wohl bekanntesten Ort der Wachau. Nach einer kurzen Besichtigung fahren Sie weiter zu Ihrem heutigen Etappenziel - Krems. Der Bus bringt Sie zurück in Ihr Hotel Aumühle nach Grein. Abendessen im Hotel.

Tagesstrecke: 79 km; Höhenmeter Bergauf: 170 m; Höhenmeter Bergab: 260 m

5.Tag: Krems - Klosterneuburg - Stockerau: Ins Heurigenland

Busfahrt nach Krems. Heute wechseln Sie auf die rechte Donauseite und fahren weiter bis Tulln. Nun beginnt der Endspurt! Nach wenigen Kilometern erreichen Sie die bedeutende Weinstadt Klosterneuburg mit der romanischen Stiftskirche aus dem 12. Jahrhundert. Hier werden die Räder verladen und die restliche Strecke bis zum Hotel mit dem Bus zurückgelegt. Am Abend erwartet Sie ein typischer Heurigen Abend mit Heurigen Jause, ¼ l Wein und Musik. Übernachtung in Stockerau.

Tagesstrecke: 83 km; Höhenmeter Bergauf: 73 m; Höhenmeter Bergab: 95 m

6.Tag: Nach dem Frühstück treten Sie nun endgültig die Heimreise an.